[Rezension] Akira Arenth - From Devils and Mermen, Band 3



Autor: Akira Arenth
Verlag: Panthera SPV
ASIN: B0755D1Z44
Preis: € 2,99 [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 136
Reihe: From Devils and Mermen (3/5)
Meine Wertung: 5 Federn

Kaufen?

---------- Klappentext ----------

Nachdem er öffentlich an den Pranger gestellt wurde, ist es nun beinahe drei Monate her, dass Sèl vom Klerus an ein Ehepaar namens De Tramontin verkauft wurde. Die Odysee hat ernsthafte Spuren bei ihm hinterlassen - psychisch, wie auch körperlich. Dass nun ausgerechnet der Zweitgekrochene seinen Käfig sprengen und ihn befreien würde, hätte er niemals geglaubt, doch dieser spürt, dass sich etwas an seinem jüngeren Bruder verändert hat. Ein perfides Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Dakrath ist ein Buch mit sieben Siegeln, der seine wahren Absichten für sich behält, aber ganz offensichtlich will er vorallem eins: seine Aykrothis und die liegen bei Cain.
Schließlich muss Sèl sich entscheiden: vergisst er alles, was er an der Oberfläche erlebt hat, kehrt mit seinesgleichen zurück in seine Rotte und nimmt sein altes Dasein wieder auf oder folgt er dem Ruf seiner Seele und beschreitet erneut einen ungewissen Weg, der ihn vielleicht endgültig das Leben kostet?
Die Wahl fällt ihm leicht ...

---------- Erster Satz ----------


"`Molch!!!´"


------------ Inhalt -------------

Dakrath befreit Sèl aus den Händen des perversen Ehepaares. Er will seinen Aykrothis zurück, doch den hat Sèl natürlich nicht bei sich. Er führt Dakrath zu dem See, wo er die Steine und Cain zurück lassen musste...

--------- Meine Meinung ---------

Auch der dritte Teil geht spannend weiter.

Durch Dakrath ist Sèl wieder frei, aber irgendwie auch nicht so ganz, da sein Bruder bei ihm ist und natürlich seine Steine wieder haben möchte. Sèl führt ihm zum See und hofft auch da, Cain wieder zu sehen. Auch wenn er sich nicht sicher ist, was er machen soll: Auf der Erde bleiben bei Cain. Vorausgesetzt er findet Cain wieder. Oder soll er lieber gleich in die Hölle zurück gehen? Bevor er sich wieder von den Menschen gefangen nehmen lässt. Außerdem ist da die Frage: Was hat Dakrath vor, wenn er die Kristalle hat?

Dakrath lernt man hier etwas besser kennen. Er kann sich zwar ein paar Sympathiepunkte bei mir erarbeiten (immerhin befreit er Sèl und tötet die Menschen, die ihn gefangen hielten), aber trauen tue ich ihm deshalb nach lange nicht. Und Sèl zum Glück auch nicht.

Den letzte Teil des Buches fand ich sehr schön. Bis auf das Ende dann. Ach man, das hätte so doch so schön sein können. Aber gut, damit muss Sèl auch noch abschließen, ehe er glücklich werden kann, daher bin ich sehr gespannt, wie es im vierten Band weitergeht. :)

------------- Fazit -------------

Toller dritter Band der Reihe!!

------------------ Reiheninfo ---

From Devils and Mermen
From Devils and Mermen, Band 1
From Devils and Mermen, Band 2
From Devils and Mermen, Band 3
From Devils and Mermen, Band 4
From Devils and Mermen - Sequel, Band 5

---------------------------------
Liebe Grüße,
Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen