[Rezension] Samantha Young - Nightingale Way: Romantische Nächte



Autorin: Samantha Young
Verlag: Ullstein
ISBN: 978-3-548-28751-5
Preis: € 9,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 414
Reihe: Edinburgh Love Stories (6/6)
Meine Wertung: 5 Federn

Kaufen?


Klappentext

ER WILL SEINE VERGANGENHEIT VERGESSEN.
SIE ZEIGT IHM DEN WEG IN EINE NEUE ZUKUNFT.

Logan McLeod saß zwei Jahre im Gefängnis, weil er seine Schwester beschützen wollte. Jetzt ist er frei, hat einen guten Job und jede Menge Dates, die ihn seine Vergangenheit vergessen lassen. Auch Grace Farquhar weiß ihre neue Freiheit zu schätzen. Seit sie ihrer lieblosen Familie entkommen ist, genießt sie ihr Leben - wäre da nicht ihr neuer Nachbar Logan, dessen ausschweifendes Liebesleben sie jede Nacht um den Schlaf bringt. Mit diesem Aufreißer will Grace nichts zu tun haben, auch wenn er noch so sexy ist. Doch dann nimmt Logans Leben eine dramatische Wendung, und Grace muss sich fragen, ob hinter Logans verführerischer harter Schale nicht doch ein weicher Kern steckt …

Erster Satz

"Ich starrte auf den grellen pinkfarbenen Stringtanga über den Treppengeländer."

Inhalt

Grace Farquhar ist auf ihren neuen Nachbarn Logan McLeod nicht gut zu sprechen. Seine "Betthäschen" trocken ihre Strings im Hausflur, erbrechen sich vor ihrer Tür und halten sie von ihren Schlaf ab, da sie sehr laut beim Sex sind. Grace ist mehr wie genervt. Doch als die fünfzehnjährige Maia auftaucht und sich als Tochter von Logan herausstellt, ist sie diejene, die Logan an seiner Seite haben möchte....

Meine Meinung

Der Abschlussband der Reihe hat mir sehr gut gefallen. :)

Logan McLeod ist der große Bruder von Shannon aus "Scotland Street". Er saß zwei Jahre im Gefängnis, weil er den Freund seiner Schwester, der diese verprügelte und vergewaltigen wollte, zusammenschlug. Jetzt versucht er sein Leben wieder auf die Reihe zu kriegen. Er hat ein Job im Fire und tobt sich mit Frauen aus. Alles solche Frauen, wo er sich nie vorstellen könnte eine Beziehung zu beginnen. Grace ist da eine ganz andere Geschichte. :)

Grace Farquhar arbeitet als freiberufliche Redakteurin. Mit ihrer Familie hat sie seit sieben Jahren kein Wort gewechselt. Ihre letzten Dates waren eine Katastrophe und Logan interessiert sie kein bisschen. Zumindest redet sich das ein. Bis sie ihn besser kennen lernt und sich in ihn verliebt. :)

Mir gefiel die Geschichte sehr gut. Ein wunderschöner Abschluss der Reihe. Grace & Logan sind ganz wundervoll und passen gut zusammen. Mit Maia sind sie die perfekte Familie. So wie alle anderen aus dem "Edingburgh Love Stories" - Universum. :)

Gegen Ende hatte ich kurz Angst, dass das Ganze mit demselben Drama endet, wie bei Shannon & Cole. Aber zum Glück bekam Grace noch die Kurve und sagt ihren Vater ordentlich die Meinung.

Fazit

Wunderschöner Abschluss der Reihe! :)


Edinburgh Love Stories
Band 1: Dublin Street
Band 1,5: Fountain Bridge
Zwischenband: King´s Way
Band 2: London Road
Band 2,5: Castle Hill
Band 3: Jamaica Lane
Band 4: India Place
Band 5: Scotland Street
Band 5,5: Valentine
Band 6: Nightingale Way
Band 6,5: Stars Over Castle Hill - Schicksalhafte Begegnung: Eine Joss und Braden Story (erscheint 15.09.2017)

Liebe Grüße, Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen