[kurz + knapp] August - Teil 4


Harper Lee - Wer die Nachtigall stört...
Ein großartiges Werk!
Das Buch stand zwei Jahre lang in meinem Regal, ehe ich es endlich zum lesen herausholte. Nach drei Tagen war ich durch. 
Immer noch aktuell und wundervoll erzählt. 
Muss man wirklich gelesen haben!!    
Highlight

Dai Sijie - Der kleine Trommler
Drei Kurzgeschichten vom Autor von "Balzac und kleine chinesische Schneiderin." Großartig geschrieben, keine leichten Geschichten und keine geht gut aus. Das sollte man vielleicht vor dem Lesen wissen.
Die erste Geschichte war einfach nur traurig. Ein kleiner Junge, der gerne in einem Zirkus möchte. Das Ende hat er nicht verdient. Sehr tragisch war die zweite Geschichte, in der eine Tochter ihre Eltern verliert. Zum  Teil ist sie daran Schuld. Die dritte hat mir zwar nicht so gefallen, aber sie war trotzdem interessant. Ein lesenwertes kleines Büchlein.  4 Federn

Dmitry Glukhovsky - Metro 2033
(Metro, Band 1)
Eine sehr spannende Endzeitvariante. Mal nicht in den USA, sondern in der Metro von Moskau, müssen die Menschen, die überlebt haben, um ihr Leben kämpfen. Der Leser macht sich zusammen mit Artrjom auf einen abenteuerlichen Weg durch die Metro. Super gelesen von Oliver Brod. Manchmal etwas langatmig, aber eine durchaus gute Idee. :)  4 Federn

Liebe Grüße, Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen