[Rezension] Cecilia Samartin - Nicht die Nacht allein



Autorin: Cecilia Samartin
Verlag: Urachhaus
ISBN: 978-3-8251-7950-2
Originaltitel: Vigil
Preis: € 22,90 [D]
Einband: Gebunden
Seitenanzahl: 414
Meine Wertung: Highlight

Kaufen?


Klappentext

Still und zurückgezogen wollte Ana ihr Leben verbringen, weit weg von ihrer Heimat, um die schrecklichen Ereignisse ihrer Jugend im Bürgerkrieg von El Salvador zu vergessen. Dann aber führt das schicksal sie als Kindermädchen in eine vollkommmen andere Welt.

schon bald wird sie in den Kampf mit den Schatten verstrickt, die auf ihrer neuen umgebung lasten, und sie benerkt, wie brüchig das vermeintliche Glück der wohlhabenden Familie Trellis ist. Und doch warte hier etwas auf sie, wonach sie ihr Leben lang gesucht hat, ohne es zu wissen...

Erster Satz

"Draußen ging gerade die Sonne auf, als Ana vom Fenster im ersten Stock aus nach Dr. Farrells Wagen Ausschau hielt."

[Rezension] Mary Calmes - Schlamassel inbegriffen



Autorin: Mary Calmes
Verlag: Dreamspinner Press
ISBN:  978-1-63533-857-7
Originaltitel: All kinds of Tied Down
Preis: € 6,99 [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 270
Reihe: Verliebte Partner (1/?)
Meine Wertung: 3 Federn

Kaufen?


Klappentext

Deputy US Marshal Miro Jones hat den Ruf, auch unter Beschuss ruhig zu bleiben und einen kühlen Kopf zu bewahren. Diese Eigenschaften kommen ihm in der Zusammenarbeit mit seinem Partner Ian Doyle, einem Elitesoldaten, sehr zu Gute, denn Ian ist der Typ Mann, der in einem leeren Raum einen Streit vom Zaun brechen kann. In den vergangenen drei Jahren in ihrem Job auf Leben und Tod sind aus Fremden erst Kollegen, dann loyale Teamkameraden und schließlich beste Freunde geworden. Miro hat zu dem Mann, der ihm den Rücken freihält, blindes Vertrauen entwickelt … und einiges mehr.

Als Marshal und Soldat wird von Ian erwartet, dass er die Führung übernimmt. Aber die Stärke und Disziplin, die ihn im Einsatz zum Erfolg und zur Erfüllung seiner Mission tragen, versagen überall sonst. Ian hat sich immer gegen jede Art der Bindung gewehrt, aber kein Zuhause zu haben – und mehr noch: niemanden, zu dem er nach Hause kommen kann – frisst ihn innerlich langsam auf. Im Lauf der Zeit hat er, wenn auch widerstrebend, eingesehen, dass es ohne seinen Partner an seiner Seite einfach nicht geht. Jetzt muss Miro ihn nur noch überzeugen, dass Gefühlsbande keine Fesseln sind …

Erster Satz

"Rennen."

[Montagsfrage] #60 - Das erste Quartal des Jahres ist fast vorüber, wie viel hast du schon gelesen und welche Bücher sind dir besonders im Gedächtnis geblieben?


Gelesen habe ich bis jetzt 66 Bücher. Das sind um die 16 bis 17 Bücher im Schnitt pro Monat. 222 Bücher sind mein Jahresziel. Also liege ich gut im Plan. *gg*

Meine Highlights bisher:

Wieviel habt ihr bisher gelesen?

Liebe Grüße, Sabrina
.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Die Frage stellt immer Montag Svenja von Buchfresserchen. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

[Welttag des Buches] Ich verlose zwei Bücher...

Guten Morgen ihr Lieben!

Heute ist der 23. April und somit der Welttag des Buches und die Aktion Blogger schenken Lesefreude läuft. :)

Dieses Jahr verlose ich folgende zwei Bücher:
  • J. R. Moehringer - "Knapp am Herzen vorbei"
  • David Levithan - "Two Boys Kissing"


Schreibt einfach unter dem Post ein Kommentar für welches Buch ihr in den Lostopf hüpfen wollt. Es können auch beide sein.

Zeit habt ihr dafür bis Sonntag, den 30. April um 23:59Uhr. Kommentare danach werden nicht mehr angenommen.

Viel Spaß! :)

Liebe Grüße, Sabrina

[Rezension] C.S. Pacat - Die Rückkehr des Prinzen



Autorin: C.S. Pacat
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-641-18528-2
Originaltitel: Kings Rising
Preis:5,99 [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 294
Reihe: Die Prinzen (3/3)
Meine Wertung: 4 Federn

Kaufen?


Klappentext

Kaum sind sich Damen und Laurent etwas nähergekommen, wird das neu gewonnene Vertrauen ineinander auf eine harte Probe gestellt: Laurent erfährt, dass sein Geliebter Damen in Wahrheit Prinz Damianos von Akielos ist – der Mann, der einst seinen Bruder tötete und den zu hassen er geschworen hat. Doch beide Kriegerprinzen haben durch politische Intrigen ihren Thron verloren, und wenn sie ihn zurückerobern wollen, müssen sie Seite an Seite kämpfen. Nur so kann es Frieden zwischen ihren Ländern geben. Nur so hat ihre Liebe eine Chance ...

Erster Satz

"Damianos."

[Lesemonat] März 2017


 4 Bücher & 20 ebooks = 6.097 Seiten
  1. Stefanie Rick (Hrsg.) - Alles, worauf die Liebe wartet (226 Seiten) (Amazon)
  2. Chris McHart - Von Lon an Adam (46 Seiten) (Amazon)
  3. Frey Ortega - Die Eroberung seines Herzens (131 Seiten)
  4. Anne Töpfer - Das Brombeerzimmer (416 Seiten)
  5. Roan Parrish - Mitten im Irgendwo (452 Seiten) 
  6. J.R. Ward - Krieger im Schatten (368 Seiten) (Tb) 
  7. Tharah Meester - Der Inbegriff von Biederkeit (668 Seiten) 
  8. Kelex - Wiedergutmachung für zwei Bären (136 Seiten) 
  9. J.R. Ward - Ewig geliebt (368 Seiten) (Tb) 
  10. Eliza Dawson - Träume vom Meer (25 Seiten) (Amazon) 
  11. Reg Dixon - Apfelblüte (34 Seiten) (Amazon) 
  12. Santino Hassell - Sunset Park (276 Seiten) 
  13. Corina Bomann - Sturmherz (528 Seiten) 
  14. Sue Brown - Nie passiert etwas (313 Seiten) 
  15. Annika Fechner - Ein Mädchen, das Beerdigungen sammelt und ein Mann, der niemals schläft (256 Seiten) (Tb) 
  16. Romy Langkey - Versehentlich verliebt (62 Seiten) 
  17. Michael Linnemann - Scheinmord (255 Seiten) 
  18. Courtney Milan - Ein ehrenwerter Gentleman (39 Seiten) (Amazon) 
  19. Sebastian Fitzek - AchtNacht (416 Seiten) (Tb) (Amazon) 
  20. Pat McCraw - Dante: Schattenspiel (170 Seiten) (Amazon) 
  21. Sarina Bowen - Kalte Nächte Warme Herzen (269 Seiten) 
  22. John Inman - Payback (200 Seiten) 
  23. Karo Stein - Herzschmerz inklusive (162 Seiten) (Amazon) 
  24. Cat T. Mad - Aller guten Dinge... (281 Seiten) (Amazon)

[kurz + knapp] Nicht rezensiert im März 2017



Stefanie Ricks (Hrsg.) - Alles, worauf die Liebe wartet...
Keine Geschichte ist wie die andere, aber alle sehr schön. Mir hat die Sammlung sehr gut gefallen. :) Ich kann sie nur empfehlen! 5 Federn


Chris McHart - Von Lon an Adam
Die Geschichte ist sehr kurz, aber mir hat sie trotzdem sehr gut gefallen. Der erste Teil ist wie ein Briefroman bzw. ein Emailroman geschrieben. Fand ich eine gute Idee! Sie hat mich gut unterhalten. :) 5 Federn


[Rezension] John Inman - Payback



Autor: John Inman
Verlag: Dreamspinner Press 
ISBN: 978-1-63533-791-4
Originaltitel: Payback
Preis: € 6,99 [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 210

Meine Wertung: 5 Federn

Kaufen?


Klappentext

Als Tyler Powells Leben von einem furchtbaren Verbrechen erschüttert wird, sehnt er sich nach Rache. Während er sich bemüht, die Trümmer seiner Existenz zusammenzusetzen, kann er kaum an etwas anderes denken. Rache.
Wird er diesem Verlangen nachgeben und zu dem werden, was er am meisten hasst? Zu einem Mörder?
Erst mithilfe von Detective Christian Martin, der in Tylers Fall ermittelt, sieht er die Möglichkeit eines neuen Lebens - durch die verblüffende Enthüllung einer Liebe, mit der Tyler niemals wieder gerechnet hatte.
Wird es ihm gelingen, diese Liebe in sein Leben zu lassen, oder ist es bereits zu spät? Ist Rache ihm wichtiger als sein Glück – und das Glück des Mannes, der ihn liebt? Auch wenn Tyler entschlossen ist, seinen Rachedurst zu stillen, ohne dabei jede Hoffnung auf eine Zukunft mit Christian zu opfern, weiß er, dass es sich um ein schweres oder gar unmögliches Unterfangen handelt. Möglicherweise wird er am Ende gezwungen sein, eine unerträgliche Entscheidung zu treffen.

Erster Satz

"SPENCE’ GOLDENE Haut war vertrauter Satin unter meinen Händen."

[Gruss] Frohe Ostern


Viel Spaß bei der Eiersuche. :)

Liebe Grüße, Sabrina

[Rezension] Kelex - Zwei Bären ergeben



Autorin: Kelex
Verlag: Me and the Muse Publishing 
Originaltitel: Surrendering to Two Bears
ASIN: B06XXJMZHM
Preis: € 3,99 [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 124 Seiten
Reihe: Bear Mountain (8/19+)
Meine Wertung: 5 Federn

Kaufen?


Klappentext

Während er über ein Jahr lang gefangen gehalten wird, muss Eric gegen seinen Willen Tymber und Taryn als Sexsklave dienen. Als er endlich befreit wird, ist er dennoch nicht wirklich frei. Schwanger mit dem Jungen der beiden Übeltäter, kann er Bear Mountain nicht verlassen, bis das Tier in seinem Inneren das Licht der Welt erblickt.

Landon und Collier erkennen ihren Gefährten auf den ersten Blick und bieten ihm Zuflucht in ihrem Haus. Es gefällt ihnen zwar nicht, dass der Mann ein Kind in sich trägt, ein Kind, das nicht von ihnen stammt, aber als sie sich in Eric verlieben, wissen sie, dass sie auch sein Kind akzeptieren können.

Eric jedoch hat andere Pläne. Während der Zeit bei ihnen spürt er ihre Verbindung und genießt die Sicherheit, die ihm ihr Haus bietet. Er will die beiden Bären für sich, ohne das Ding, das seine Vergewaltiger ihm aufgezwungen haben, unter demselben Dach.

Was werden Landon und Collier tun, wenn sie sich dem ultimativen Ultimatum gegenübersehen?

Erster Satz

"`Komm nach Hause´, sagte Collier und legte die Arme um Erics Körper."

[Blogveränderungen] Kleine Info!

Hallo ihr Lieben,

ich wollte nur bekannt geben, das es ab so fort keine regelmäßigen Post mehr geben wird. Ich habe das fast ein halbes Jahr lang geschafft und finde das auch sehr schön, aber mir wird das auf Dauer zu stressig. 

Also nicht wundern, wenn mal ein, zwei oder auch drei Tage lang kein Post vor mir erscheint. :)

Liebe Grüße, Sabrina

[Cover] 1 Mann = viele Bücher

Ich habe gerade "Der Vermittler"  von Robert Karjel zu Ende gelesen und der Typ auf dem Cover, ist mir schon ein paar Mal über den Weg gelaufen. Zumindet sehen die alle so aus. *gg*

Als Geheimagent Ernst Grip von Robert Karjel:


[TAG] Gegenteil TAG

http://the-passion-of-books.blogspot.de/2016/07/tag-gegenteil-tag.html
Gefunden bei  "The Passion of Books"

01. Dein ältestes und dein neuestes Buch

Ich gehe jetzt mal von den Gekauften aus. Eins der ältesten ist "Dirty Dancing"  und das neueste "Zwei Bären ergeben"  von Kelex.



[Aktion Stempeln] Rückblick auf April 2014


Im April 2014 las ich elf Bücher.


"Breaking News" --> Das war ein ziemlich dicker Wälzer gewesen, der mir sehr gut gefiel und so einigermaßen bekomme ich die Geschichte noch zusammen. "Ein Tag, ein Jahr, ein Leben" ist eine wunderschöne Liebesgeschichte und immer noch eins meiner absoluten Lieblingsbücher und mein Highlight aus dem Jahr 2014. "Jamaica Lane", die Liebesgeschichte um Olivia & Nate ist mir noch ganz gut im Gedächtnis geblieben. Ich fand dieses Band aus der Reihe "Edinburgh Stories"  noch sehr schön. "Die fünfte Welle", eine großartige Dystopie, den Inhalt bekomme ich auch noch zusammen. :)

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Elizabeth Rudnick - Die Schöne und das Biest



Autorin: Elizabeth Rudnick
Verlag: Ravensburger
ISBN: 978-3-473-49054-7
Preis: € 14,99 [D]
Einband: Gebunden
Seitenanzahl: 285


Meine Wertung: 5 Federn

Kaufen?


Klappentext

Die schöne junge Belle träumt von Abenteuern, wie sie in den Büchern stehen. Sie würde sich am liebsten von ihrem kleinen Heimatort wegwünschen. Doch dann wird ihr Vater von einem fürchterlichen Ungeheuer in einem verzauberten Schloss gefangen genommen und ihre Welt ist für immer auf den Kopf gestellt. Um ihren Vater zu retten, bietet Belle ihr Leben im Tausch gegen seines an. Auf dem Schloss freundet sie sich trotz ihrer Furcht mit den verzauberten Bewohnern an. Sie lernt das Biest von einer anderen Seite kennen und erkennt, dass es ein gutes Herz besitzt...

Ein altes Märchen über Abenteuer und Liebe, über Vorurteile und über die Schönheit und das Biest in jedem von uns.

Erster Satz

"Diese Geschichte beginnt wie alle Märchen mit den bekannten Worten: Es war einmal..."

[Rezension] Anthony Ryan - Die Flammen der Königin (Hörbuch)

Autor: Anthony Ryan
Originaltitel: Queen of Fire
Sprecher: Detlef Bierstedt
Verlag: Random House Audio
ISBN: 978-3-8371-3560-6
Preis: € 24,99 [D]
Hörbuch: ungekürzt
- 4 mp3CD´s - 32h 37min
Reihe: Rabenschatten-Trilogie (3/3)
Meine Wertung:
3 Federn
Kaufen?

Klappentext

Jeder Handel, den der geheimnisvolle "Verbündete" schloss, verlieh ihm mehr Macht, jedes seiner Geschenke unterjochte uns mehr.

Der außergewöhnliche Kämpfer Vaelin Al Sorna muss seiner Königin beistehen, ihr Reich zu retten. Sein Feind hat jetzt aber einen gefährlichen Mitstreiter, dessen Kräfte unheilvoller sind als alles, was Vaelin bisher kannte. Und Vaelin spürt, das seine besondere Gabe, "das Lied" in seinem Blut, langsam verklingt. Wird es noch stark genug sein, um die tückischen Feind abzuwehren? Der fulminante Abschluss der Rabenschatten-Trilogie.

Erster Satz

"Als ich mit meiner Gefangenen am Kai eintraf, stand er bereits da und wartete."

[Rezension] Sarina Bowen - Kalte Nächte Warme Herzen



Autorin: Sarina Bowen
Verlag: Rennie Road Books
ASIN: B01NAZD33S
Originaltitel: Coming in from the Cold
Preis: € 2,99 [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 269
Reihe: Gravity (1/3)
Meine Wertung: 5 Federn

Kaufen?


Klappentext

Er kann sie nicht haben. Und er kann niemandem sagen wieso.

Ski Champion Dane "Danger" Hollister geht keine Beziehungen ein, seine Gründe dafür hält er allerdings geheim. Der Fluch, den er von seiner Mutter geerbt hat, wird ihn irgendwann alles kosten: Seinen Platz im olympischen Ski Team, seine Sponsoren und seine Fähigkeit, in Höchstgeschwindigkeit einen Berg runter zu rasen.


Country Girl wider Willen, Willow Reade, trifft Dane durch puren Zufall. Ihr ins Schleudern geratener Pick-up Truck drängt ihn während eines Schneesturms von der Straße. Während sie gemeinsam über Nacht in seinem Jeep gestrandet sind, kommen sich die beiden einsamsten Menschen in Vermont näher, als sie gedacht hätten.


Und doch kann keiner von beiden absehen, wie sehr ihr kleines Zusammentreffen nicht nur Danes erschreckendes Geheimnis gefährdet, sondern auch Willows vorläufigen Frieden, den sie mit sich und ihren Entscheidungen geschlossen hat. Nur gegenseitiges Vertrauen und Verstehen kann ihren Schmerz beenden und ihnen eine hart erkämpfte Chance auf Liebe bringen.


Erster Satz

"Willow musste den alten Pick-up Truck nur noch eine weitere Meile auf der Straße und aus dem zugeschneiten Graben halten."

[Top Ten Thursday] #307/77 - Deine 10 liebsten Dilogien


Deine 10 9 liebsten Dilogien

So viele Dilogien habe ich noch nicht gelesen. Ich habe mal alle zusammengefasst, wo es, meines Wissen nach, nicht mehr wie zwei Bände gibt. Beim Fitzek weiß ich, das es mehr werden sollten, aber da bis jetzt nichts kam, läuft es bei mir unter Dilogien. *gg*
Ich habe immer gleich beide Bände aufgelistet, deshalb sind es heute 18 Bücher. :)