[Lies ein Buch...] #12/4 - Juli 2014

aus dem Genre Krimi oder Thriller.

Fragen zum Thema:
  1. Welches Buch hast du gelesen und wer ist der Autor?
  2. Zu welchen der beiden Genres gehört dein Buch? 
  3. Fandest du das Buch spannend? - Erzähl uns grob eine spannende Stelle! 
  4. Wie hat / haben dir der/die Protagonist/en gefallen? - Erzähl uns kurz etwas über sie/ihn! 
  5. Was gefällt dir an Krimis oder Thriller besonders gut? 

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Welches Buch hast du gelesen und wer ist der Autor?

Linda Castillo - Teuflisches Spiel
Klappentext:
                Eine teuflische Idee.
Ein göttlicher Plan.
                             Eine ewige Schuld.

Kate Burkholders fünfter Fall bei den Amischen.

Als das gleißende Scheinwerferlicht des entgegenkommenden Fahrzeugs sie blendet, bleibt ihnen nicht einmal mehr die Zeit, um zu schreien. Auf der regennassen Straße im ländlichen Ohio sterben in dieser Nacht drei Menschen. Ein amischer Vater und zwei seiner Kinder. Als Polizeichefin Kate Burkholder die Unfallstelle genauer untersucht, kommen ihr erste Zweifel: War das wirklich ein Unfall, oder steckt noch etwas anderes dahinter?

------------------------------

Linda Castillo, geboren in Ohio, lebt mit ihren Mann in Texas. Früher war sie Finanzmanagerin.
Zu welchen der beiden Genres gehört dein Buch?

Das Buch war ein Thriller.

Fandest du das Buch spannend? - Erzähl uns grob eine spannende Stelle!  

+++ ACHTUNG:  SPOILERGEFAHR!! +++ ACHTUNG:  SPOILERGEFAHR!! +++

Ja, sehr spannend. Deshalb hatte ich es auch noch zwei Tagen durch. 
Eine spannende Szene, mal überlegen, ich will ja nicht zu viel verraten. Nicht über den Fall und auch nicht über Kate Burkholder, weil aus ihrer Vergangenheit immer wieder etwas auftaucht.
Spoiler: An einer Stelle im Buch wird Kate vom Täter überwältigt, in ihr Auto gesetzt, mit Alkohol übergossen und ins Wasser geschoben.
Mehr verrate ich aber nicht!

+++ SPOILER: ENDE +++ SPOILER: ENDE +++

Fazit
Ein spannender Fall und ein dunkles Gehimnis der Vergangenheit. Alles zusammen ergibt das einen großartiger Triller!

Wie hat / haben dir der/die Protagonist/en gefallen? - Erzähl uns kurz etwas über sie/ihn!

Kate Burkholder mag ich total gerne. Ich lese die Bücher allein wegen ihr!

Sie war früher amisch, aber mit 18 hat sie diesem Leben den Rücken gekehrt. Was natürlich auch hieß, ihre Familie zu verlassen (Mutter, Vater, Bruder, Schwester), da dies (fast) nie verziehen wird.
Sie ging zur Polizei und seit ein paar Jahren ist sie in Ohio Chief of Police, in einer kleinen Stadt in deren Nähe sie aufgewachsen ist. Also, nah bei ihrer Familie, aber das Verhältnis hat sich dadurch nicht geändert.

Und seit einiger Zeit trifft sich sich mit jemanden, Tomasetti, ein Agent den sie bei ihren ersten Fall in Ohio kennen lernte. Er will inzwischen mehr, nicht nur sich ab und zu mal sehen, aber Kate macht dicht, wenn ihr jemand zu nahe kommt. Ob Tomasetti das ändern kann? Bzw. schafft es Kate, über ihren Schatten zu springen?

Ach und ganz wichtig bei den Büchern ist es, sie in der Reihenfolge zu lesen. Da so einiges in Kates Leben geschieht und viele Fälle mit ihrer Vergangenheit zu tun haben, also, weil sie die Leute kennt, ist das schon wichtig. Sonst nimmt man sich einiges vorweg.

Chief of Police Kate Burkholder
Band 1: Die Zahlen der Toten
Band 2: Blutige Stille
Band 3: Wenn die Nacht verstummt
Band 4: Tödliche Wut
Band 5: Teuflisches Spiel

Was gefällt dir an Krimis oder Thriller besonders gut?

Die Polizeiarbeit. Ich mag es, wenn die Ermittler so Puzzleteil für Puzzleteil zusammensetzen und am Ende dann den Fall lösen. *gg*





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Lies ein Buch... ist von Wölkchens Bücherwelt. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen