0 [Rezension] Aileen P. Roberts - Das Lied der Elfen



Autorin: Aileen P. Roberts
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-48107-1
Preis: € 12,99 [D]
Einband: Paperback
Seitenanzahl: 608
Reihe: Weltenmagie-Trilogie (3/3)

Meine Wertung: 5 Federn

Kaufen?


Klappentext

WENN DIE MAGIE VERSIEGT,
WIRD DAS LIED DER ELFEN
FÜR IMMER VERSTUMMEN

Sie sind aufgebrochen, um die verlorene Welt der Elfen wiederzufinden – doch was für Leána, Kayne und den Drachen Robaryon als mutiges Abenteuer begann, wird zum Kampf auf Leben und Tod. Denn die Elfenwelt Sharevyon liegt in Trümmern und wird beherrscht von den Mysharen, einem Volk, das von der Magie fremder Welten lebt. An der Seite der wenigen freien Elfen Sharevyons kämpfen Leána und ihre Freunde gegen die grausamen Besatzer. Die Mysharen müssen um jeden Preis daran gehindert werden, eines der magischen Portale zu durchschreiten und auch andere Welten zu unterwerfen. Und so nimmt ein verzweifelter Plan Gestalt an, für dessen Gelingen auch Leána, Kayne und Rob mit ihrem Leben zu zahlen bereit sind ...

Erster Satz

"Donner grollte in der Ferne, und heranzuckende Blitze verwandelten das nördliche Firmament in ein flammendes Inferno."

0 [Rezension] Sibylle Baillon - Schwestern im Sturm




Autorin: Sibylle Baillon
Verlag: dotbooks 
ISBN: 978-3-95824946-2
Preis: € 5,99 [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 307
Meine Wertung: 4 Federn

Kaufen?


Klappentext

Drei Schwestern - drei Schicksale: Der Historische Roman „Schwestern im Sturm“ von Sibylle Baillon jetzt als eBook bei dotbooks.

Frankreich, zur Zeit der Bauernaufstände: Um sie vor dem drohenden Hungertod zu retten, verschafft der Bauer Cotin seinen drei Töchtern eine Anstellung in Paris. Während Madeleine und Marianne in gut gestellten Häusern unterkommen, muss Jeanne vor den Misshandlungen ihres schmierigen Dienstherrn fliehen. Ganz auf sich allein gestellt, nimmt sie ihr Leben selbst in die Hand und baut sich Schritt für Schritt eine eigene Zukunft auf. Immer wieder führt das Schicksal die drei Mädchen in die Nähe der anderen – doch nie treffen sie aufeinander. Trotzdem geben Marianne, Madeleine und Jeanne die Hoffnung nicht auf, sich wiederzufinden. Doch dann bricht die Revolution aus und stürzt das Land ins Chaos …


Erster Satz

"Der kalte Herbsttag ging seinem Ende zu."

0 [Rezension] Cecilia Samartin - Nicht die Nacht allein



Autorin: Cecilia Samartin
Verlag: Urachhaus
ISBN: 978-3-8251-7950-2
Originaltitel: Vigil
Preis: € 22,90 [D]
Einband: Gebunden
Seitenanzahl: 414
Meine Wertung: Highlight

Kaufen?


Klappentext

Still und zurückgezogen wollte Ana ihr Leben verbringen, weit weg von ihrer Heimat, um die schrecklichen Ereignisse ihrer Jugend im Bürgerkrieg von El Salvador zu vergessen. Dann aber führt das Schicksal sie als Kindermädchen in eine vollkommen andere Welt.

Schon bald wird sie in den Kampf mit den Schatten verstrickt, die auf ihrer neuen Umgebung lasten, und sie bemerkt, wie brüchig das vermeintliche Glück der wohlhabenden Familie Trellis ist. Und doch wartet hier etwas auf sie, wonach sie ihr Leben lang gesucht hat, ohne es zu wissen...

Erster Satz

"Draußen ging gerade die Sonne auf, als Ana vom Fenster im ersten Stock aus nach Dr. Farrells Wagen Ausschau hielt."

0 [Rezension] Mary Calmes - Schlamassel inbegriffen



Autorin: Mary Calmes
Verlag: Dreamspinner Press
ISBN:  978-1-63533-857-7
Originaltitel: All kinds of Tied Down
Preis: € 6,99 [D]
Einband: ebook
Seitenanzahl: 270
Reihe: Verliebte Partner (1/?)
Meine Wertung: 3 Federn

Kaufen?


Klappentext

Deputy US Marshal Miro Jones hat den Ruf, auch unter Beschuss ruhig zu bleiben und einen kühlen Kopf zu bewahren. Diese Eigenschaften kommen ihm in der Zusammenarbeit mit seinem Partner Ian Doyle, einem Elitesoldaten, sehr zu Gute, denn Ian ist der Typ Mann, der in einem leeren Raum einen Streit vom Zaun brechen kann. In den vergangenen drei Jahren in ihrem Job auf Leben und Tod sind aus Fremden erst Kollegen, dann loyale Teamkameraden und schließlich beste Freunde geworden. Miro hat zu dem Mann, der ihm den Rücken freihält, blindes Vertrauen entwickelt … und einiges mehr.

Als Marshal und Soldat wird von Ian erwartet, dass er die Führung übernimmt. Aber die Stärke und Disziplin, die ihn im Einsatz zum Erfolg und zur Erfüllung seiner Mission tragen, versagen überall sonst. Ian hat sich immer gegen jede Art der Bindung gewehrt, aber kein Zuhause zu haben – und mehr noch: niemanden, zu dem er nach Hause kommen kann – frisst ihn innerlich langsam auf. Im Lauf der Zeit hat er, wenn auch widerstrebend, eingesehen, dass es ohne seinen Partner an seiner Seite einfach nicht geht. Jetzt muss Miro ihn nur noch überzeugen, dass Gefühlsbande keine Fesseln sind …

Erster Satz

"Rennen."

3 [Montagsfrage] #60 - Das erste Quartal des Jahres ist fast vorüber, wie viel hast du schon gelesen und welche Bücher sind dir besonders im Gedächtnis geblieben?


Gelesen habe ich bis jetzt 66 Bücher. Das sind um die 16 bis 17 Bücher im Schnitt pro Monat. 222 Bücher sind mein Jahresziel. Also liege ich gut im Plan. *gg*

Meine Highlights bisher:

Wieviel habt ihr bisher gelesen?

Liebe Grüße, Sabrina
.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Die Frage stellt immer Montag Svenja von Buchfresserchen. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

29 [Welttag des Buches] Ich verlose zwei Bücher...

Guten Morgen ihr Lieben!

Heute ist der 23. April und somit der Welttag des Buches und die Aktion Blogger schenken Lesefreude läuft. :)

Dieses Jahr verlose ich folgende zwei Bücher:
  • J. R. Moehringer - "Knapp am Herzen vorbei"
  • David Levithan - "Two Boys Kissing"


Schreibt einfach unter dem Post ein Kommentar für welches Buch ihr in den Lostopf hüpfen wollt. Es können auch beide sein.

Zeit habt ihr dafür bis Sonntag, den 30. April um 23:59Uhr. Kommentare danach werden nicht mehr angenommen.

Viel Spaß! :)

Liebe Grüße, Sabrina